Solveig Duden, G., Reiter, J. & Weibelzahl, S. (in press). Unterstützungsmaßnahmen des Arbeitgebers bei psychischen Belastungen des Personals des Gesundheitssystems während der COVID-19-Pandemie. In: SicherheitsCheck Qualitätsmanagement, Arbeitssicherheit und Hygiene. Merching: Forum Verlag Herkert

Die Covid-19-Pandemie stellt nicht nur eine medizinische und ökonomische Krise dar, sondern hat auch eine schwerwiegende psychologische Dimension. Menschen aller Berufsgruppen und allen Alters stehen vor Herausforderungen wie der Reduzierung sozialer Kontakte auf ein Minimum, den Sorgen um die eigene Gesundheit und die Gesundheit von Angehörigen und Freunden, der Umstellung ihrer Arbeitsabläufe oder der Doppelbelastung durch Kinderbetreuung und Arbeit durch das Wegfallen von Betreuungsangeboten. Menschen, die im Gesundheitssystem tätig sind - sei es als medizinisches Personal oder im Bereich der Pflege - stehen vor diesen Herausforderungen, sind jedoch darüber hinaus noch von zusätzlichen Belastungen betroffen. So haben sie nicht, wie ein Großteil der Bevölkerung, die Möglichkeit im Homeoffice zu arbeiten, sondern sie werden im Gegenteil oftmals sehr direkt mit der COVID-19-Erkrankung konfrontiert. Dieses Personal nicht nur vor einer potenziellen Ansteckung mit dem Virus, sondern auch vor psychischen Problemen als Resultat der Ausnahmesituation zu schützen, sollte eine Priorität für Gesellschaft und Organisationen sein. Nicht nur gilt es, aus einem humanistischen Verständnis, denjenigen, die höheren Belastungen ausgesetzt sind, verstärkt Hilfe zukommen zu lassen; zugleich ist das Wohlergehen des Gesundheitspersonals von großer Bedeutung, da die Gesundheitssysteme von ihren Arbeitskräften abhängen und ein Zusammenbruch schwerwiegende Folgen für die Allgemeinheit haben würde. Im Folgenden werden wir einige der belastenden Faktoren für das psychische Wohlbefinden des Gesundheitspersonals und die potenziellen und wissenschaftlich erfassten Konsequenzen dieser Belastungen beschreiben. Im Anschluss zeigen wir möglichen Maßnahmen auf, die Arbeitgeber:innen ergreifen können, um ihr Personal bestmöglich in dieser globalen Ausnahmesituation zu unterstützen.

@incollection{solveigduden-forum,
author = {Gesa {Solveig Duden} and Julia Reiter and Stephan Weibelzahl},
title = {Unterstützungsmaßnahmen des {A}rbeitgebers bei psychischen {B}elastungen des {P}ersonals des {G}esundheitssystems während der {COVID-19-P}andemie},
booktitle = {Sicherheits{C}heck {Q}ualitätsmanagement, {A}rbeitssicherheit und {H}ygiene},
publisher = {Forum Verlag Herkert},
place = {{M}erching},
year = {2021}
}